Hausärztliche Diabetespraxis Melle

Dr. med. Simone Rudolf


Unsere Praxis ist am 14.05.2021 geschlossen

Die Praxisvertretung übernimmt in dieser Zeit:


Frau Dr. med. Bowenkamp Tel.: (05422) 44300 

Plettenberger Str. 26, 49324 Melle

 

Frau Dr. von der Haar, Dr. Schöning  Tel.: (05422) 2520

Bismarckstr. 4-10, 49324 Melle

Am Montag den 17.05.2020 ist die Praxis wieder regulär geöffnet.

Aktuelles zu Covid:

Bei Verdacht auf eine Infektion mit Coronavirus oder erwünschtem Abstrich können Sie sich auf folgender Internetseite über die Notwendigkeit und Möglichkeiten einer Abstrichentnahme erkundigen:

www.corona-os.de

Über diese Internetseite können Sie auch einen Termin für einen Abstrich im Testzentrum Osnabrück  in der Winkelhausenkaserne beantragen.

Der öffentliche Gesundheitsdienst gibt zusätzlich telefonische Auskünfte Mo-Fr von 9.00h-14.00h unter der Telefonnummer 0541-501 1111.


Sprechstunde:

  • Bei Erkältungsbeschwerden oder Vedacht auf eine Infektion mit Coronavirus ist es zwingend notwendig, dass Sie sich vorher telefonisch zwecks Terminabsprache bei uns  melden, wenn sie in die Sprechstunde kommen wollen.
  • Wir bitten Sie die Türklingel zu betätigen und einzeln oder im Familienverbund einzutreten, um die Abstände im Eingangsbereich einhalten zu können. Etwaige Wartezeiten vor der Eingangstür bitten wir zu entschuldigen und mit Geduld zu tolerieren. Wir arbeiten so zügig wie möglich, aber auch so sorgfältig, wie es die Situation von uns fordert.
  • Eintritt bitte mit Mund-Nasen-Schutz und nach einer Handdesinfektion im Eingangsbereich!



Covidimpfung:

Wir erhalten ab dem 07.04.2021 wöchentlich eine geringe Menge an Imfpdosen, die wir nach Priorisierung und nur nach Terminvergabe (mittwochs bis freitags) an eigene Patienten verimpfen können. Dabei haben wir keinen Einfluss auf die Zulieferung des Impfpräparates.

Sie können sich gerne auf unsere Warteliste setzen lassen am besten über unsere Rubrik "Leistungen-Rezeptvorbestellung" unter Angabe von Namen, Vorname und Geburtsdatum sowie evtl Begründung.

Für die Terminvergabe werden wir uns kurzfristig donnerstags oder freitags entweder telefonisch oder per mail bei Ihnen melden. Falls wir keine Terminbestätigung von Ihnen bis Montag Mittag 12.00h erhalten, wird der Termin weiter vergeben. 

Bitte bringen Sie zum Impftermin Ihren Impfpass, das Aufklärungsmerkblatt und den Einwilligungsbogen schon ausgefüllt mit in die Praxis.

Die Unterlagen können Sie sich entweder ein paar Tage vorher aus der Praxis abholen oder sich auf der Internetseite vom Robert-Koch-Institut herunterladen und ausdrucken. (Dabei verlassen Sie aber unsere Homepage und gelangen auf Inhalte, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben!)

(https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/materialien_fremdsprachig_inhalt.html)


Bei dem Impftermin werden keine anderen gesundheitlichen Belange besprochen (z.B. Rezepte, Verordnungen oder Beschwerden).

Mit Dank Ihr Praxisteam!